Stahlgewordene Männerträume

By Matthias Morgenstern
On 4. Oktober 2015 At 15:46

Category : ,

Responses : Keine Kommentare

Donner in Potsdam

Donner in Potsdam

Von anhaltendem Donner wurde ich aus dem Haus gelockt. Unser geflügeltes Wort in solchen Situationen – „Der Krieg beginnt!“… Aber nichts dergleichen! Eine schier endlose Prozession von Bikern ergoss sich durch Potsdam – mit durchaus friedlichen Motiven. In der Kirche St. Peter und Paul fand ein Gedenkgottesdienst für die verunglückten Biker der Saison 2015 statt. Aus Veranstalterkreisen verlautete, dass ca. 700 Biker mit ihren „heißen Öfen“ teilgenommen hätten. Die Parkplätze rund um die Kirche waren voll von stahlgewordenen Männerträumen…
Es ist sicher Trauer um jedes (Biker-)leben angebracht, aber als Autofahrer wünscht man sich auch bei den Bikern oft etwas mehr Vernunft und Fahrdisziplin, auch Rücksichtnahme auf die anderen Verkehrsteilnehmer…

Bei vielen der Teilnehmer sehe ich diese Gefahr aber nicht. Es sind oft gestandene Männer (und Frauen!) in „unserem“ Alter. Sie lieben ihre „stahlgewordenen Träume“ und sind sich der Risiken bewusst. Beeindruckend war die Andacht, die sich trotz Beatmusik in den Momenten des Gedenkens breit machte.

Obwohl ich „ungläubig“ bin, hat mich das gemeinsame Lied berührt:

  1. Vertraut den neuen Wegen, die der Herr uns weist,
    weil Leben heißt: sich regen, weil eben wandern heißt.
    Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand,
    sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land.
  2. Vertraut den neuen Wegen und wandert in die Zeit!
    Gott will, dass Ihr ein Segen für seine Erde seid.
    Der uns in frühen Zeiten das Leben eingehaucht,
    der wird uns dahin leiten, wo er uns will und braucht.
  3. Vertraut den neuen Wegen, auf die uns Gott gesandt!
    Er selbst kommt uns entgegen. Die Zukunft ist sein Land.
    Wer aufbricht, der kann hoffen in Zeit und Ewigkeit.
    Die Tore stehen offen. Das Land ist hell und weit.

Wer an Gott glaubt, kann diese klugen Worte ihm zuschreiben, aber auch für den gesunden Menschenverstand enthalten sie viele Wahrheiten, Aufruf zu Aufbruch und Tat und Zuversicht.

Die Biker heute waren der friedliche Gegenentwurf zu den Rockern, auch wenn einige fast so aussahen ;-)!

Allzeit gute Fahrt!

StPeter-und-Paul

StPeter-und-Paul

Gedenken

Gedenken

Ein eher ungewohntes Bild

Ein eher ungewohntes Bild

Ein Parkplatz voller Männerträume

Ein Parkplatz voller Männerträume

Der Traum an sich!

Der Traum an sich!

Yamahaaaa!

Yamahaaaa!

Noch ein Traum

Noch ein Traum

Ein Lebensgefühl

Ein Lebensgefühl

Noch ein Lebensgefühl...

Noch ein Lebensgefühl…

 

 

 

 

 

Add your comment

XHTML : You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled website. To get your own globally-recognized avatar, please register at Gravatar.com

*



Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen Dir mittels Cookies, nur die Videos zu sehen, welche Du sehen willst.

Schließen