Mann über 50 – Eine Schwelle wird überschritten

By Matthias Morgenstern
On 16. Mai 2018 At 10:45

Category :

Responses : Keine Kommentare

Mann 50plus am Start - Sport hält jung

Wird ein Mann über 50,  kommen einige bewusste und unbewusste Mechanismen in Gang.

Es wird ihm bewusst, dass für den Mann über 50 (wahrscheinlich) der größere Teil des Lebens gelebt ist. Er macht sich Gedanken, was in dem verbleibenden Teil noch geschafft werden kann – geschafft werden muss?!

Unbewusst kommt auch die Angst hinzu, im Leben vielleicht doch noch nicht alles erlebt zu haben, auch für den Mann über 50 gibt es die Midlife-Crisis.

Dabei ist es durchaus ein Relikt aus der Steinzeit, dass sich der Mann über 50 noch einmal nach jüngeren Frauen umsieht – seine Aufgabe in der Evolution ist es doch, seine Gene möglichst oft und weit weiterzugeben.

Aber seit der Steinzeit haben wir ja eine zwar überschaubare biologische Entwicklung genommen, und einige unserer Prägungen und Reaktionen kommen durchaus noch daher, doch in der Zwischenzeit hat die kulturgeschichtliche Entwicklung der Menschheit ja „Quantensprünge“ gemacht.

Insbesondere die Sexualpartnerschaft hat sich mehrfach gewandelt. Von der reinen Reproduktion der Art über die Partnerschaft die darüber hinaus die Versorgung in Arbeitsteilung (Sammeln,Anbau – Jagd) gemeinsam regelte, über die (wirtschaftliche) Abhängigkeit der Frau von den Ägyptern bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts hin zur emanzipierten Partnerschaft heute.

Bis zum Mittelalter und noch darüber hinaus hatte der Mann über 50 aber noch keine Probleme, da nur die wenigsten dieses Alter überhaupt erreichten. Kriege und Krankheiten, aber auch die Schwere der Existenzsicherung machten die Menschen alt, nur wenige privilegierte mussten sich Gedanken machen, ob ein Mann über 50 noch fit, interessant fürs andere Geschlecht und zeugungsfähig war. Die Ausnahmen wurden berühmt: Goethe, Chaplin…

Heute haben wir jenseits der 50 in aller Regel noch 30 Jahre zu leben, und das Dank der Fortschritte von Medizin und Gesundheitsforschung. Trotzdem erwarten den Mann über 50 einige nachlassende Funktionen.

Schon etwa ab dem 35. Lebensjahr sinkt der Spiegel des Sexual-Hormons Testosteron jährlich um etwa 1% . Das hat vielfältige Auswirkungen, die allerdings den Mann über 50 unterschiedlich treffen.

Das sexuelle Verlangen lässt nach, durch die verringerte Durchblutung des Penis kann es zu Erektionsstörungen kommen. Erschöpfung, Müdigkeit, Nervosität, Ängste, aber auch Rückenschmerzen, Schwitzen, Kopfschmerzen und Haarausfall sind typische Anzeichen. Zudem können Depressionen, Herzbeschwerden und Osteoporose auftreten.

In vielen Foren melden sich Männer, die von ungebremster sexueller Kraft berichten.

Das kann einerseits die Folge eines gesunden Lebenswandels und sportlicher Aktivität sein, die den Mann über 50 durchaus in seiner allgemeinen Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen, oftmals ist es aber auch Wunschdenken und Imponiergehabe – ebenfalls ein Relikt aus der Steinzeit – und noch davor, wie wir leicht beim Zoobesuch sehen können…

Jetzt kommt auch die heiße Infarktphase. Der Bauchumfang wächst und spiegelt direkt das  Herzinfarktrisiko wieder. Oberhalb von 94 Zentimeter steigt das Risiko, ab 102 Zentimeter ist Gefahr im Verzug.

Was hilft: Rauchen einstellen, abnehmen, fettarm essen.
Sport im Verein oder auch in einigen der Fitness-Studios stärkt das Herz und die sozialen Kontakte. Diese sozialen Kontakte sind gleichzeitig das beste Mittel, um geistig jung zu bleiben.

Für den Mann über 50 gibt es erprobte Strategien, um den vielfältigen „Alterserscheinungen“ entgegen zu wirken. Auch über 50 ist es – selbst für den Anfang – nicht zu spät!

Aber anfangen sollte man!

In diesem Blog werden wir uns gemeinsam der Wirklichkeit stellen und ich werde Ihnen viele Hinweise, Mittel und Strategien an die Hand geben…

Add your comment

XHTML : You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled website. To get your own globally-recognized avatar, please register at Gravatar.com

*



Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen Dir mittels Cookies, nur die Videos zu sehen, welche Du sehen willst.

Schließen