Abnehmen über 50 – Essgewohnheiten ändern

By Matthias Morgenstern
On 27. August 2012 At 10:19

Category :

Responses : One Comment

Abnehmen über 50

 

Abnehmen über 50

Abnehmen über 50 – Ändern Sie Ihr Essverhalten!


Die Ess- gewohnheiten zu ändern, fällt uns schwer. Aber anerzogenes und erworbenes Essverhalten müssen wir- auch als Mann über 50 ändern. Hier erfahren Sie wie.

Zu den Essgewohnheiten habe ich oben schon etwas gesagt. Relativ leicht fiel es mir, auf fettige Knabbereien vor dem Fernseher zu verzichten. Eine Handvoll Mandeln oder Nüsse (nicht mehr!) tut es auch…

Beim Essen sollten Sie sich an Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und fettarmes Fleisch halten.

Auch das Trinken wirft uns so manchen Klotz zwischen die Beine! Ich zum Beispiel trinke gern einen guten Wein, viele meiner Bekannten trinken jeden Abend ihr Feierabendbier…

Alkohol und zuckerhaltige Säfte oder Softdrinks setzen sich aber besonders leicht auf die Hüften. Hier gilt – Maßhalten und Wein und Bier eher in die Kategorie „Belohnung“ zu stecken, wenn ich eine konsequente Woche hinter mir habe, wenn ich beim Sport fleißig war…

Ich trinke morgens grünen Tee – weil mein Magen es so will, nachmittags Kaffee ohne Milch und Zucker, ansonsten Wasser und Wein…;-)

Auch auf Zwischenmahlzeiten sollten Sie verzichten.

Das hat etwas mit dem Insulinspiegel zu tun. Mindestens vier Stunden sollten zwischen den Hauptmahlzeiten liegen. So verbrennt der Stoffwechsel am meisten. Regelmäßige Mahlzeiten sind auch wichtig, damit es nicht zu Heißhungerattacken kommt.

Wir haben oben etwas liebevoll vom verschluckten Fußball, dem Bierbauch gesprochen, inzwischen ist aber gesichert, dass die größte Gefahr für die Gesundheit vom Bauchfett (Viszeralfett) ausgeht: Es führt beispielsweise zu Bluthochdruck und erhöht das Herzinfarktrisiko, kann zu Arteriosklerose und Diabetes führen.

Abnehmen über 50 ist nicht nur gut für das Aussehen, die Erscheinung, es ist auch eine enorm wichtige Maßnahme zum Erhalt unserer Gesundheit und Spannkraft.

Kämpfen Sie also mit mir, den Bauchumfang auf höchstens 102 Zentimeter zu senken!

Add your comment

XHTML : You may use these tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled website. To get your own globally-recognized avatar, please register at Gravatar.com

*



Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf "Akzeptieren" klickst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google-Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen Dir mittels Cookies, nur die Videos zu sehen, welche Du sehen willst.

Schließen